Sehneswürdigkeiten

Siem Reap

Die Anlage Ankor war hier das Zentrum der Khmer, deren Reich vom 9. bis 15. Jahrhundert bestand.

Kampong Kdei Brücke

Fotos  Kampong Kdei Brücke die mit Ihren vielen Bögen als längste der Welt gilt und noch aus der Zeit des Khmer Reiches stammt.

Märkte

Besonderst Abends sind die Nachtmärkte Sehenswürdigkeiten für Reisende und geben gute Fotomotive ab.

Bilder Phnom Penh

Beeindruckende Bilder aus dem „Toul Sleng“ Genozid Museum und dem berüchtigten „Todesfeld“ (killing filds) der Roten Khmer. Die Kulisse, die eine sehr tragische Zeit Kambodschas wiederspiegelt.
Bilder diverser Märkte, Tempelanlagen, der Stadt und natürlich auch dem Nationalmuseum.

Fotos Beng Malea

Wunderschöne Kulisse im Dschungel.
 Diese Tempelanlage  überdeckt ehemalig eine Fläche von 182 Meter mal 153 Meter und war das Zentrum einer Stadt,
die wiederum ein 45 Meter breiter Stadtgraben von 1.028 Meter Länge in West-Ost- und 875 Meter in Nord-Süd-Richtung umgab.  Auch Weltkuturebe.

Fotos Kambodscha

Ankor Wat

Bilder eine beindruckenden Anlage.Im 20. Jahrhundert wurde Angkor Wat intensiv von einem französischen restauriert und erstmals von 1908 bis 1911 unter der Leitung von Jean Commaille von Erde und Vegetation befreit.

Bilder Tempel

Kambodscha besitzt tausende von Tempelanlagen etliche sind noch nicht ausgegraben oder restauriert andere sind schon zum Unnesco Weltkulturerbe in Kambodscha geworden.

Eine virtuelle Bilderrundreise durch Kambodscha. Im Februar beginnt diese Rundreise durch Kambodscha von Phnom Penh nach Siem Reap. Hier ging es mehrer Tage durch die Tempel-komplexe von Ankor. Ein Highlight war der anmutigsten Tempel von Shiva, Banteay Srei und Banteay Samre. Auch sollte auf unsere Reise nicht Ankor Tom und Highlights wie der Besuch von Bantey Kdei mit Skulpturen von weiblichen Gottheiten, fehlen. Wir besuchten auch den Fluss Srah Srang und den eindrucksvollen und mystischen Ta Phrom Tempel. Auch Sehenswürdigkeiten wie der verwunschene Beng Meala Tempel war ein Tagesausflug mit Fotostop auf der Reise.

Essen in Kambodscha
Tempelanlagen
Ankor Tom
Phnom Penh
Fähre Kambodscha
Ankor

Bilder Land und Leute

Kambodscha ist ein wunderschönes Land in Asiens, mit reichlich Kulturgütern gesegnet, doch seine Bevölkerung
ist arm. Mit Schuld daran ist unter anderem das Schreckensregime der „Roten Khmer“, die vor gar nicht allzu langer Zeit den Tod Millionen unschuldiger Kambodschaner zur Folge hatten.

Bilder Kambodscha

 

Kambodscha Seite

 

 

Kambodscha

Flag_of_Cambodia_svg

 

© 2016 Jörg Kemmler Photoreise.de Rundreise durch Kambodscha